heizoel-preisanfrage.de
www.Heizoel-Preisanfrage.de
Heizöl Preisvergleich der regionalen Heizölhändler
- regional
- kostenfrei
- zeitsparend
- effektiv

Was ist Heizöl?

Der Begriff Heizöl

Heizöl, dieser Begriff bezeichnet einen Brennstoff der aus Erdölanteilen hergestellt wird. Beim Heizöl werden nur schwer entflammbare Anteile verwertet, im Gegensatz zu Benzin.
Durch hinzufügen von Additiv können beim Heizöl erwünschte Eigenschaften erreicht werden. Dies könnte z.B. eine erhöhte Verbrennung, eine Erhöhung der Fließfähigkeit oder eine längere Lagerstabilität sein.

Heizöl, ein fossiler Brennstoff

Heizöl zeichnet sich vor allem durch einen sehr hohen Brennwert aus. Als Brennstoff wird Heizöl den fossilen Brennstoffen zugeordnet. Der Heizölpreis schwankt dauernd, da der Preis für das Heizöl vom aktuellen Ölpreis abhängig ist.

Heizöl noch genauer erklärt

Zum großen Teil besteht Heizöl aus so genannten Alkanen. Alkane sind Kohlenwasserstoffe und existieren in großen Mengen in Erdöl und Erdgas. Da Erdöl in seiner Grundform aber noch viele andere Stoffe enthält, wie z.B. Schlacke, wird das Erdöl in einem so genannten Destillationsturm destilliert. Durch das Erhitzen des Erdöls steigt dieses als Dampf in verschiedene Höhen auf. In den niedrigen Höhen ist das Öl noch relativ dickflüssig, ganz oben dann bereits ein flüchtiges Gas.
In der Mitte irgendwo ist eine Ableitung für Heizöl. Je nach Höhe der Ableitung hat das Heizöl eine unterschiedliche Konsistenz, so dass unterschiedliche Heizölsorten entstehen.

Welche Heizölsorten gibt es?

Mehr Informationen zu Welche Heizölsorten gibt es?


Hier können Sie jetzt den Heizölpreis bei den regionalen Heizölhändlern anfragen

Hier eine Heizöl-Preisanfrage starten.